Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Anne Kirchhoff

Dr. rer. biol. hum. Anne Kirchhoff, M.A.

Lehrbeauftragte

Aufgabengebiet

Vorlesung: Die geschichtliche Entwicklung der Psychosomatik und ihre heutige Bedeutung im Spektrum der ganzheitlichen Medizin

Kontakt

Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin
Lessingstr. 2
80336 München

Telefon: +49 (0)89/218072776
Fax: +49(0)89/2180-72799

Weitere Informationen

Vorträge und Seminare (pdf-Dokument, 134 kB)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

• Geschichte der Psychosomatischen Medizin
• Interkulturelle Kommunikation, speziell interkulturelle Integration im Schulbereich
Defizite und deren psychosomatische Folgen
• Französische Kultur und Literatur
• Sprache als Mittel zur Manipulation-Propagandasprache

Universitäre Beschäftigung

• 2016-heute: LMU München, Lehrbeauftragte
• 2009-heute: LMU München, Dozentin
• 2007-heute: LMU München, Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin, freie wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universitätsausbildung

• 2006-2011: Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin Dissertationsarbeit: Die Geschichte der Psychosomatischen Medizin in Deutschland und Frankreich im Vergleich
• 2005-2006: Université Marc Bloch Strasburg, Master langages, cultures et sociétés Masterarbeit: Johann Andreas Schmeller 1785-1852, sein Leben, sein Werk als bayericher Sprachforscher
• 2004-2005: Université Marc Bloch Strasburg, Maîtrise de langues, littératures et civilisations étrangères Diplomarbeit: Interkulturelle Kommunikation und der Umgang mit Unterschieden in Münchner Schulen
• 2002-2003: LMU München, Romanische Philologie, Philosophie, Linguistik,
Italienisch
• 2001-2002: Université Vincennes Saint-Denis Paris, Psychologie, Zertifikat

Zusatzqualifikationen

• 2005: Interkulturelle Kompetenz München, Master
• 2004: Interkulturelle Kompetenz München, Professional
• 2003: Interkulturelle Kompetenz München, Basic