Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die Verteilung knapper Gesundheitsressourcen zwischen Krankheitsorientierung und Präferenzerfüllung: gerechtigkeitsethische, ökonomische und gesundheitssystemische Implikationen der Anti-Aging-Medizin

Leitung: Prof. Dr. Georg Marckmann
Förderung: BMBF, FKZ 01GP0622, Laufzeit: 01.07.2006-30.06.2010