Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neuroethik Chronischer Bewusstseinsstörungen

Neuroethik chronischer Bewusstseinsstörungen

Förderung: BMBF / FKZ: 01GP0801
Leitung: Dr. Dr. Ralf Jox
Wiss. Mitarbeiterin: Dipl.-Psych. Katja Kühlmeyer
Hilfskräfte: Hendrik Terwort, Tobias Budick
Das Projekt verfolgt das Ziel, die ethischen, rechtlichen und sozialen Herausforderungen bei chronischen Bewusstseinsstörungen ("Wachkoma" und ähnliche Zustände) zu identifizieren und praktikable Lösungswege aufzuzeigen.