Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studentische Hilfskraft mit Studienabschluss Bachelor für 10 Arbeitsstunden/Woche

08.02.2022

Das Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München sucht ab dem 15.04.2022 eine studentische Hilfskraft mit Studienabschluss Bachelor für 10 Arbeitsstunden/Woche

Angeboten wird die Mitarbeit im BEVOR-Projekt, einer cluster-randomisierten Interventionsstudie in Seniorenpflegeeinrichtungen, welche patienten-relevante Auswirkungen eines Konzepts zur Vorausplanung von Behandlungsentscheidung mittels Patientenverfügungen untersucht. Die Position ist zunächst bis zum 30.11.2022 befristet.

Arbeitsaufgaben
• Administrative Unterstützung bei der Datenerhebung (u. a. Durchführung von Kurzinterviews, Übertragung von ausgefüllten Fragebögen in ein spezielles Datenerfassungsprogramm)
• Weiterleitung der Daten an das Koordinierungszentrum für klinische Studien (KKS) Düsseldorf
• Kommunikation und Kooperation mit den Seniorenpflegeeinrichtungen
• Zusammenarbeit mit einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin und zwei wissenschaftlichen Hilfskräften

Voraussetzungen
• Aktuelles Masterstudium (z.B. Public Health, Psychologie, Philosophie, Pädagogik) oder Studium der Medizin
• Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit
• Gute Kenntnisse in MS-Office
• Erfahrungen in der Interviewführung
• Bereitschaft, sich in neue EDV-Programme einzuarbeiten
• Sehr gute Deutschkenntnisse (Schrift und Wort)
• Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten
• Zeitliche Flexibilität
• Interesse an medizinischen und ethischen Fragestellungen

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, engagierten und interdisziplinären Team am Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin (http://www.egt.med.uni-muenchen.de) sowie die Ressourcen der Exzellenz-Universität LMU. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kontakt
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jennifer Zimprich (jennifer.zimprich@med.uni-muenchen.de, 089/2180-72794). Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf und kurzes Motivationsschreiben) mit dem Betreff „Bewerbung BEVOR-Projekt“  elektronisch an jennifer.zimprich@med.uni-muenchen.de.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen werden begrüßt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.